Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

                                                    

                                           

Projekte
 

Gründung Theatergruppe

Heimatverein gründet eine Theatergruppe

Die Idee, eine Theatergruppe zu gründen, gibt es schon seit Längerem.
Nun soll sie realisiert werden. Die Mitglieder des Heimatvereins Külftal wollen die Bühne im Dorfsaal der ehemaligen Gaststätte Schneider/ Lemke mit Leben füllen. In den Zeiten als es noch eine Schule in Hoyershausen gab, wurde auch regelmäßig die Bühne für Aufführungen genutzt.
Seit die Schule geschlossen ist, tat sich auch auf der Bühne nichts mehr. Sie wurde noch als Stauraum für Sportgerät des Gymnastikvereins und des DRK genutzt.
Durch die Veranstaltungen des Heimatvereins wurde die Bühne erst in den vergangenen Jahren wieder bespielt. Die Bühne mit dem Charme der 1950er Jahre soll nun durch Aufführungen der neu entstehenden Theatergruppe ihr Schattendasein beenden.
Unter der Leitung von Elisabeth Gutowski sollen kleine Stücke aufgeführt werden.
Wer bei der Theatergruppe mitmachen möchte, sollte sich unter der Telefonnummer (0 51 85) 95 75 47 melden
.


Link: Projekt Königsweg oder von Kamm zu Kamm